Die beiden Fuhrmänner, Ferdinand Schmölzer, 2021